Offene Jugendarbeit (PH3/PH4): Jagd auf Mr. X

Mr.X<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-beinwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1</div><div class='bid' style='display:none;'>1658</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>
Die Jagd auf Mr. X

Mr. X ist ein Spion, der in Beinwil am See aufgetaucht ist. Er soll einen Chip an einen internationalen Agentenring übergeben. Mehrere Detektive jagen den berüchtigten Spion und wollen den Chip sicherstellen.
Mr. X ist nur zu Fuss unterwegs, weil er so am wenigsten auffällt. Um die Übergabe des Chips vorzubereiten, setzt sich Mr. X von Zeit zu Zeit telefonisch mit dem Agentenring in Verbindung und gibt seinen Standort durch. Dem Detektivbüro ist es gelungen, das Telefon von Mr. X abzuhören und erfährt so, wo sich Mr. X zur Zeit der Telefonate befindet. Die Detektive erfahren über das Detektivbüro (Zentrale) den Standort von Mr. X und versuchen, ihn zu stellen.

Hast auch du Lust, in die Rolle eines Detektivs zu schlüpfen und Mr. X zu verfolgen? Dann melde dich einfach mit dem Anmeldeformular an...
Anmeldung bis: Mittwoch 21. August 2019
Kontakt: SD Andrea Kwiring-Suter