«Chil(l)e am See»

IMG_0357<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-beinwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1</div><div class='bid' style='display:none;'>1607</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Unter dem Motto «Chil(l)e am See» trafen sich am Samstag, 4. Mai fast sechzig Jugendliche in Beinwil am See zum gemeinsamen Jugendevent. Eigentlich sollte der Event in der Badi stattfinden, wurde aber wetterbedingt in die Turnhalle verschoben. So wurde aus «Chil(l)e am See» kurzum «Chil(l)e im Schnee»…
Andrea Kwiring-Suter,
Organisiert wurde der Event von neun reformierten, katholischen und freikirchlichen Gemeinden rund um den Hallwilersee. Die Jugendlichen der 6. bis 9. Kassen kamen mit dem Bus am Nachmittag in Böju an. Nach einer kurzen Begrüssung und der Vorstellung des Teams ging es in die unterschiedlichen Workshops. Crossfit, Einführung ins DJ-ing, Handlettering, Beautyworkshop oder BlueCocktails (Alkoholprävention), für jeden war etwas Spannendes dabei.

Bis abends hatten die Jugendlichen Zeit, die verschiedenen Angebote vom Fun-Programm zu nutzen: Humankicker, Gladiator, Kubb und diverse andere Spiele.
Der darauffolgende Gottesdienst wurde musikalisch von der Bossem-Band begleitet.
Ein Höhepunkt für die Jugendlichen war nach dem Gottesdienst das Konzert von DJ Jack Dylan, einem DJ, der sonst Auftritte in Luzern oder auf Ibiza hat. Fotos und Autogramme durften natürlich nicht fehlen!

Es war ein einzigartiger Anlass mit ausgelassener Stimmung, vielseitigen Workshop-Möglichkeiten, unterhaltsamem Fun-Programm, inspirierendem Gottesdienst und sensationellem Konzert. Ein riesengrosses Dankeschön an alle, die zum Gelingen des Events beigetragen haben.
Text & Bilder: OK-Team von «Chil(l)e am See»
Autor: Andrea Kwiring-Suter     Bereitgestellt: 17.05.2019