Lange Nacht der Kirche

Feuer Bereit<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-beinwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>190</div><div class='bid' style='display:none;'>1406</div><div class='usr' style='display:none;'>19</div>

Peter Eichenberger
Peter Eichenberger,
Am Freitag, 25.05.2018 fand in der Ref. Kirche Beinwil am See die «Lange Nacht der Kirche» statt.


Eröffnet wurde dieser Anlass mit dem Konzert des Primavera Quintetts. Die zahlreichen Zuschauer wurden mit herrlichem Gesang eingestimmt.


Anschliessend erzählten Andrea Kwiring und Peter Eichenberger vier Sagen von Beinwil am See. Musikalisch umrahmt wurden diese Sagen mit dem Schwyzerörgeler, Toni Hörner.


Dazwischen konnten sich die Besucher mit einer Bratwurst stärken. Die Jugendlichen verstanden es die Gäste zu verwöhnen.

Ebenfalls mit von der Partie war der Singkreis Beinwil am See mit Lieder von Peter Räber erfreuten sie die zahlreichen Zuhörer..


Biblischer Krimi wurden von Elisabeth Zingg vorgelesen.


Um 22.15 Uhr folgte der Filmklassiker, «Don Camillo». Dieser dauerte bis kurz vor Mitternacht. Nach einer kleiner Andacht mit Andreas Pauli endete der Anlass um Mitternacht.


Die Kirchenpflege möchte sich bei unseren jugendlichen Helfer sowie den Besuchern herzlich bedanken, für diesen schönen Anlass. Es besuchten Total 112 Gäste diese «Lange Nacht der Kirche»



Autor: Peter Eichenberger     Bereitgestellt: 27.05.2018